Die Jobbörse

Leitung der Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit

Leitung der Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit

Leitung der Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit

  • Vollzeit
  • Wels
  • Veröffentlicht vor 1 Woche

Für die Leitung der Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Wels suchen wir eine/n

STABSTELLENLEITER/IN

Vollbeschäftigung, Funktionslaufbahn 4,
Mindesbruttogehalt: 6.248,70 EURO

Als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Wels verantworten Sie wesentlich die strategische Positionierung und den Außenaufritt der Stadt Wels. Ihre Aufgabe ist die Positionierung der Marke „Stadt Wels“ durch aktive Weiterentwicklung von Kommunikationsstrategien.

Sie vermitteln Standpunkte und ermöglichen Orientierung um politischen, wirtschaftlichen und sozialen Handlungsraum der Stadt im Prozess der öffentlichen Meinungsbildung zu schaffen und zu sichern. Dazu steuern Sie Kommunikationsprozesse mit den unterschiedlichsten Bezugsgruppen im gesamten Einzugsbereich der Stadt in den verschiedensten Medien und sind auch für die Gestaltung und Herausgabe des Amtsblattes der Stadt verantwortlich.

Besondere Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes universitäres Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Kommunikation und / oder Marketing
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Öffentlichkeits- und Medienarbeit
  • Führungserfahrung oder Potential, sich in kurzer Zeit in eine Führungsrolle einzuarbeiten
  • Vorzugsweise Erfahrung im Dienstleistungs- bzw. Beratungsbereich in Bezug auf Kommunikation, PR und Lobbying
  • Kenntnisse der lokalen und regionalen Leistungen und Herausforderungen sowie des öffentlichen Lebens
  • Erfahrung im Umgang mit Budgetverantwortung
  • Absolvierte Dienstprüfung für den höheren Verwaltungsdienst bzw. Bereitschaft, diese abzulegen.
  • Große psychische Belastbarkeit, Flexibilität und Ergebnisorientierung
  • Weiters setzen wir hohe Leistungs-, Entscheidungs- und Organisationsfähigkeit sowie wirtschaftliches Verständnis und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit voraus
  • Ganzheitliches Denken und Handeln über den eigenen Bereich hinaus

Das Auswahlverfahren wird auf Basis des OÖ. Objektivierungsgesetzes durchgeführt, die Bestellung erfolgt für fünf Jahre mit der Option auf Verlängerung.

Allgemeine Bewerbungsvoraussetzungen: Erfüllung der Anstellungserfordernisse nach den dienstrechtlichen Vorschriften, österreichische oder EU-Staatsbürgerschaft

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und laden Sie ein, Ihre Bewerbungen samt Unterlagen und Foto an den

Magistrat der Stadt Wels
Stadtplatz 1
4600 Wels
Direktion, Dienststelle Personal (pers@wels.gv.at) zu richten.
Für Fragen steht Ihnen Mag. Roman Gnadlinger unter +43 7242 235 4700 zur Verfügung.

Bewerbungsfrist: Montag, 5. August 2019

Teilen macht Freu(n)de! :-)