Die Jobbörse

Bezirksgeschäftsführer*IN

Bezirksgeschäftsführer*IN

Bezirksgeschäftsführer*IN

SPOE Oberösterreich

Die Sozialdemokratische Partei Oberösterreich (SPÖ Oberösterreich) sucht – für den ehestmöglichen Eintritt in das Dienstverhältnis – für ihre Bezirksorganisation Vöcklabruck (SPÖ Bezirksorganisation Vöcklabruck, Parkstraße 27/5, 4840 Vöcklabruck) eine_n

Bezirksgeschäftsführer_in

Wöchentliche Arbeitszeit: Die wöchentliche Normalarbeitszeit beträgt 38,5 Wochenstunden welche auf fünf Arbeitstage (Montag bis Freitag) aufzuteilen sind.

Bruttogehalt: Die Einstufung erfolgt zumindest in Verwendungsgruppe V/1 (Gehaltsschema „Neu“ der SPÖ Oberösterreich). Somit liegt das monatliche Bruttogehalt bei mind. 3.163,59 Euro auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung zuzüglich der großen Überstundenpauschale in Höhe von 634,68.

Beginn des Dienstverhältnisses: raschest

Besonderheiten: Karenzvertretung (auf 2 Jahre befristetes Dienstverhältnis)

Aufgabenbeschreibung: Die Bezirksgeschäftsstelle ist die Schnittstelle zwischen der Landesorganisation, den Ortsorganisationen und Mitgliedern, den Bürger_innen, den befreundeten Organisationen, den Medien und öffentlichen Einrichtungen im Bezirk. Die/der Bezirksgeschäftsführer_in ist darüber hinaus Wahlkampfleiter_in.

Auf Bezirksebene ist er gemeinsam mit der/dem Bezirksvorsitzenden für die strategische Weiterentwicklung sowie Positionierung der Ortsorganisationen verantwortlich. In strategischen Fragen berücksichtigt er/sie die Vorgaben der Landesorganisation und stellt das Einvernehmen mit dieser her. Er/sie unterstützt landesweite Aktivitäten und Veranstaltungen. Er/sie ist erste Ansprechpartner_in für Mitglieder auf Bezirksebene.

Die neu zu besetzende Position umfasst unter diesen Aspekten insbesondere:

  • die Organisation und Unterstützung der Aktivitäten der Bezirksgeschäftsstelle,
  • die Unterstützung und Betreuung der Ortsorganisationen und Mitglieder,
  • die strategische Betreuung der Ortsorganisationen sowie die Ausarbeitung bzw. regelmäßige Überarbeitung von Konzepten dazu,
  • die Organisation sowie Koordinierung der Parteigremien auf Bezirksebene,
  • die aktive und konzeptionelle Mitarbeit bei Projekten und Kampagnen der Landesorganisation,
  • die Abwicklung der Wahlkämpfe im Bezirk,
  • die Verantwortung über die Finanzen des Bezirks, auch nach dem Parteiengesetz,
  • die Zusammenarbeit mit den regionalen Medien.

Anforderungen:

  • sehr gute Kenntnis der politischen Landschaft sowie Identifikation mit den Werten der SPÖ
  • fundiertes Wissen über Programm, Politik & Organisation der SPÖ und der anderen Parteien
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Budgeterstellung
  • Kenntnisse im Bereich Buchhaltung/Kassaprüfung
  • MS Office Anwendungskenntnisse
  • Einwandfreie Kenntnisse in Rechtschreibung und Grammatik
  • Erfahrung in der Abwicklung von Projekten, Kampagnen, Veranstaltungen, Wahlkämpfen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Abend- bzw. Wochenendarbeiten
  • SPÖ Mitgliedschaft
  • Teamfähigkeit, Selbstreflexion, Kommunikationsfähigkeit

Bei Interesse an der ausgeschriebenen Stelle, sind die Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, sonstige Qualifikationsnachweise) raschest per Email an helmut.gotthartsleitner@spoe.at zu übermitteln.


Teilen macht Freu(n)de! :-)