Die Jobbörse

Programmkoordination – Radio

Programmkoordination – Radio

Programmkoordination – Radio

  • Teilzeit
  • Innsbruck

Programmkoordination beim Freien Radio Innsbruck Freirad
Freies Radio Innsbruck FREIRAD, Innsbruck

Bruttolohn ab: € 1.800
Bewerbungsfrist: 13.1.2020
Stundenausmaß: 30 Stunden

Freies Radio Innsbruck FREIRAD sucht ab 20.04.2020 befristet bis 30.04.2021 eine Karenzvertretung für die Programmkoordination (30 Wochenstunden).

In Tirols einzigem nichtkommerziellem Radio gestalten mehr als 400 ehrenamtliche Radiomacher_innen ihre Sendungen selbst. Seit 2002 on air spricht sich FREIRAD laut und deutlich für gesellschaftliche Vielfalt und Teilhabe und gegen jede Form von Diskriminierung aus.

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit für die Programmkoordination, die nichtkommerzielle Radioarbeit versteht und Spaß an strukturiertem Arbeiten hat. Die Stelle wird als Karenzvertretung befristet bis 30.04.2021 ausgeschrieben. Arbeitsbeginn ist der 20.04.2020.

AUFGABEN

  • Du betreust die digitale Programmabwicklung.
  • Du kommunizierst aktiv die Programmrichtlinien und leitest die Programmkoordinationsgruppe, als Entscheidungsgremium für die Aufnahme von neuen Sendungen.
  • Du bist Schnittstelle für die Bildung von Netzwerken unter den Radiomacher_innen und Kooperationspartner_innen und erarbeitest gemeinsam mit Radiomacher_innen Schwerpunktprogramme.
  • Du bearbeitest Sendungen, produzierst Jingles und betreust die Archivierung der Sendungen in der Radiothek.
  • Du bist die Ansprechperson für bestehende und potentielle Radiomacher_innen.
  • Du unterstützt Radiomacher_innen bei der Vorproduktion ihrer Sendungen.
  • Du gehst aktiv auf Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen aus allen gesellschaftlichen Bereichen zu und entwickelst gemeinsam Ideen für Sendeformate.
  • Du vernetzt dich aktiv mit Programmkordinator_innen anderer Freier Radios in Österreich.

WIR ERWARTEN

  • Organisations- und Koordinationstalent
  • Grundkenntnisse in Audioschnitt und Audiogestaltung
  • Erfahrung in der Medienarbeit
  • Fundierte EDV Kentnisse, optimaler Weise ohne Scheu vor Nicht-Windows Systemen, Textverarbeitung, Tabellenkalulation, Audacity, WordPress
  • Medien- und kulturpolitisches Engagement sowie Interesse für gesellschaftspolitische Diskurse
  • Identifikation mit den Grundsätzen nichtkommerzieller Medienproduktion (Charta der Freien Radios)
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und genaues Arbeiten
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit sozialer Kompetenz
  • Konfliktfähigkeit

DICH ERWARTET

  • Mitarbeit in einem engagierten multiprofessionellen Team
  • Vielfältige Tätigkeit in einem lokal, regional und bundesweit vernetzten Projekt
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • 1.800 € brutto im Monat
  • Frauen und Personen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich dazu aufgefordert, sich zu bewerben.

Deine aussagekräftige Bewerbung inklusive Motivationsschreiben und Lebenslauf richtest du bitte bis spätestens 13.01.2020 12:00 Uhr per E-Mail an den Vorstand von FREIRAD unter bewerbung@freirad.at.

Freies Radio Innsbruck FREIRAD Verein zur Förderung der Medienvielfalt und der Freiheit der Meinungsäußerung Egger-Lienz-Straße 20 6020 Innsbruck www.freirad.at